DENTALİS

KIEFERORTHOPÄDIE BEHANDLUNG


BEHANDLUNGENTERMIN FORMULAR

KIEFERORTHOPÄDIE BEHANDLUNG

WAS IST EINE KIEFERORTHOPÄDISCHE BEHANDLUNG (Zahnkranzbehandlung)

Kieferorthopädische Behandlungen werden angewendet, um die durch senkrechte Zähne verursachten ästhetischen Mängel zu behandeln und ihre Wirkung bestmöglich wiederherzustellen. In solchen Fällen können kieferorthopädische Behandlungen angewendet werden, die als "Drahttherapie" bekannt sind.

Dies ist wichtig für das ästhetische Erscheinungsbild der Zähne sowie für Ihre Zahngesundheit und Ihre Ess-, Trink- und Mundpflegegewohnheiten. Ein ästhetisches Lächeln macht Sie darüber hinaus glücklicher, Sie psychisch zu entlasten.

ortodonti-tel-tedavisi

WAS VERURSACHT DIE ORTHODONTISCHEN PROBLEME?

diş-teli-tedavisi-ankara

  1. Verlust von Milchzähnen im frühen Alter durch Karies, traumatisch (Schlag, Fraktur).
  2. Schlechter Gewohnheitsfaktor: (wie Finger lutschen)
  3. Atemweg Probleme
  4. Genetische Einflusse: (Genetischer Übergang von den Eltern)

WIE WIRD ORTHODONTISCHE BEHANDLUNG AUSGEFÜHRT?

  • Behandlungen mit herausnehmbaren Apparaten

Es handelt sich um eine Behandlungsform, die in bestimmten Zeitintervallen pro Tag im jungen Alter, hauptsächlich bei Kindern in der Wachstumsphase, unter Verwendung des Geräts angewendet wird, das der Patient anbringen und entfernen kann. Es kann bei Verstärkungsbehandlungen und vorbeugenden Behandlungen verwendet werden. Die Einhaltung, Pflege und regelmäßige Überprüfung des Geräts durch den Patienten sind für die Behandlung von entscheidender Bedeutung.

  • Fixe Behandlungen

Es ist eine Form der Behandlung, die der Patient nicht selbst tragen oder entfernen kann, aber sein Arzt kann sie anwenden. Auf den Zähnen werden Materialien, die als Drähte bezeichnet werden, aufgesetzt, in denen geeignete Drähte aufgebracht werden. Dies können (ästhetische) Metall- oder Porzellanklammern sein. Auf diese Weise können die gewünschten Bewegungen ausgeführt werden, indem die Kraft auf die Zähne ausgeübt wird. Darüber hinaus sind Lingualtherapien, bei denen die Brackets an der Innenseite und nicht an der Außenseite der Zähne befestigt sind, ebenfalls fixierte Behandlungen. Obwohl sie ästhetischer aussehen, ist ihre Anwendbarkeit eingeschränkt.

  • Behandlungen mit extra oralen Hilfsmitteln (im externem Bereich vom Mund).

Bei Kindern mit Skelettproblemen im Wachstumsalter erfolgt die Kraftausübung mit Hilfe von Kopf- und Gesichtsknochen. Diese Behandlung kann insbesondere bei extrem hervorstehenden oberen Zähnen und Kiefern, spitzen und unteren vorderen Kiefern angewendet werden. Das Alter ist ein sehr wichtiger Faktor bei dieser Behandlung.

  • Orthognatische chirurgische Behandlungen

Wenn es bei Patienten einige Skelett- und angeborene Probleme gibt, handelt es sich auch um Behandlungen, die in Fällen angewendet werden können, die infolge von Traumata entwickelt wurden. Sie sind diejenigen, die eine kieferorthopädische Behandlung erfordern, bevor und nachdem eine chirurgische Anwendung erforderlich ist.

WAS MACHT MAN WENN DIE ZÄHNE IN IHRE URSPRÜNGLICHE POSITION ZURÜCKKEHREN NACHDEM DER DRAHT ENTFERNT WIRD?

Bei Ihrer kieferorthopädischen Behandlung kehren Ihre Zähne nach dem Entfernen des Drahtes oder anderen Materials, das an Ihrem Zahn befestigt ist, in die ursprüngliche Position zurück. Um dies zu verhindern, wird eine Verstärkungstherapie empfohlen. Die Art und Dauer des Geräts, das für die Verstärkungsbehandlung verwendet werden soll, sollte von Ihrem Arzt entsprechend Ihrem Alter und der Art der Zahnbewegungen festgelegt werden, die während Ihrer Behandlung ausgeführt werden.

Ihr Arzt wird das am besten geeignete Verstärkungsgerät ermitteln und die Klammern so bald wie möglich anbringen. Obwohl diese Geräte keine Kraft auf die Zähne ausüben, sind sie kein ästhetisches Problem. Die Verstärkungstherapie ist keine aktive Behandlung, aber wenn Patienten sie geduldig anwenden, können sie ihre gesunden Zähne Leben lang zurückgewinnen.

Über unsere Rufnummern können Sie bei den Kliniken in Ankara, İstanbul, Antalya einen Termin für eine kieferorthopädische Behandlung vereinbaren. Um detaillierte Informationen zu kieferorthopädischen Preisen zu erhalten, sollten Sie sich auch in unseren Kliniken untersuchen lassen. Sie werden entsprechend Ihrer zahnärztlichen Struktur über die Behandlung und die gewählten Gebühren informiert. Im Jahr 2017 erneuern sich unsere Kliniken täglich mit neuen Entwicklungen und der Anwendung der kieferorthopädischen Drahttherapie.

Ist währen der kieferorthopädischen Drahtbehandlung ein Spritzen nötig?

Bei der Behandlung von kieferorthopädischen Drähten gibt es kein Spritzen Wenn Sie also Angst vor vom Spritzen haben, können Sie ohne sich zu zögern mit der Behandlung von kieferorthopädischen Drähten beginnen.